Marangoni und Vipal blicken in die Zukunft, 11/2018

Marangoni und Vipal blicken in die Zukunft, 11/2018

Es entsteht das weltweit führende unabhängige Unternehmen in der Reifenrunderneuerung

Rovereto (IT) –Marangoni Spa und Borrachas Vipal SA geben den Abschluss einer Partnerschaftsvereinbarung bekannt, die darauf abzielt,  die Synergien zwischen den Unternehmen zu schöpfen, die Produktivität der jeweiligen Partner zu maximieren und deren Produktions- und Vertriebsstrukturen zu stärken. Dadurch wird der weltweit führende unabhängige Player im Bereich der Reifenrunderneuerung entstehen.

Das Projekt insgesamt wird in 2019 ausgearbeitet werden. Derzeit betrifft die erste Phase die Aktivitäten in Nord- und Südamerika.

Der Präsident der Marangoni Gruppe, Vittorio Marangoni, erklärt: “Wir freuen uns, endlich diese Vereinbarung bekannt geben zu können, die das erste Ergebnis der neuen strategischen Ausrichtung darstellt, die kürzlich beschlossen wurden.”

Rovereto, 29/11/2018



MARANGONI
Marangoni S.p.A. ist als Teil des Konzerns ein weltweit anerkannter Marktführer im Bereich der umweltfreundlichen Runderneuerung von Reifen, beim Design und Bau von Industriemaschinen sowie bei der Herstellung von Industriereifen und Compounds für technische Artikel. Seit über 70 Jahren ist die Marke mit ihren Geschäfts- und Handelszentren in Deutschland, der Türkei, Großbritannien, Nordamerika, China, Brasilien, Südamerika, Russland und Südafrika mit 1100 Mitarbeitern präsent. Die Muttergesellschaft Marangoni spa beschäftigt 366 Mitarbeiter und hat ihren Sitz in Rovereto, wo sich der Hauptsitz des Konzerns befindet, der weiterhin erfolgreich in Innovation und ökologische Nachhaltigkeit investiert.


VIPAL
Borrachas Vipal SA ist der absolute Marktführer in Lateinamerika im Bereich der Runderneuerung von Nutzfahrzeugreifen und ist eine weltweit bekannte Marke in der Branche. Die Gruppe wurde 1973 in Nova Prata in der Nähe von Porto Alegre, Brasilien, gegründet. Das Unternehmen verfügt über drei Fabriken in Brasilien und ein Forschungs- und Technologiezentrum. Seine Produkte sind auf den Straßen von 90 Ländern im Umlauf. Vipal beschäftigt 3.000 Mitarbeiter und versorgt den Weltmarkt mit einer Produktionskapazität von 18.000 Tonnen pro Monat mit der besten Technologie und Qualität. Die Führung der Gruppe setzt sich ständig für ethische und ökologische Verantwortung ein.

» Übersicht News